Das Team


Franziska Günther

Fotografin
https://www.fg-fotografie.com/

Nach meinem Abitur erlernte ich in Iphofen (Unterfranken) den Beruf der Fotografin, ein Wunsch, der mich seit meinem 12. Lebensjahr begleitete. Nach 10 Jahren in Bayern kehrte ich 2010 in meine Heimatstadt Brandenburg an der Havel zurück und eröffnete 2012 mein Fotostudio im Burgweg 1. Es ist für mich als Fotografin relativ einfach, Menschen zu fotografieren, die mit einer positiven Grundstimmung in mein Studio kommen, die sich schön und wertvoll fühlen.

Einer Frau mit der Diagnose Krebs ist dieses Gefühl oft abrupt entzogen worden. Mit dem Projekt „schön & stark“ möchte ich es Frauen ermöglichen, ihre Schönheit und Weiblichkeit trotz der körperlich sichtbaren Begleiterscheinungen einer Krebserkrankung ganz neu zu entdecken und selbstbewusst zu zeigen.

 

Audry Romano

Make-up Artist , Kosmetikerin , Haarstylist
https://www.audryromano.com/

Durch meinen Beruf als Make-up Artist habe ich mit vielen Menschen zu tun - Models, Schauspieler*innen und ... und ... und. Aber in der Arbeit mit Frauen, die durch den Krebs vielleicht ihre Brust verloren haben oder bei denen Narben zurück geblieben sind, nicht nur äußerlich sondern auch innerlich, ist es für mich besonders wichtig, ihnen ein Stück Schönheit  zurück zu geben und ihnen zu zeigen, wie schön sie sind, so wie sie sind. 

Ich schminke Frauen immer so, dass ich ihre Vorzüge hervorhebe und ihre Schwächen kaschiere und gehe dabei auf die Wünsche der Frauen ein. Dadurch fühlen sie sich wohl, sicher und selbstbewusst.  Auch die Verwendung von hochwertigen Produkten ist mir besonders wichtig.




Katrin Muchow

Kosmetikerin
Ich arbeite sehr gern in meinem Beruf, mag es, mich auf Menschen einzulassen und ihnen etwas
Gutes zu tun. Meine Ausbildung zur Visagistin absolvierte ich im Jahr 2000, die Ausbildung zur
Kosmetikerin im Jahr 2010, selbstständig tätig bin ich seit 2011. Mit 46 Jahren bin ich Mutter von
zwei Kindern und bereits Oma.


Maria Markusch

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychoonkologische Beraterin, Klangtherapeutin,
Trauerbegleiterin
http://www.einklang-brandenburg.de/

Ich begleite Frauen in Zeiten von Überforderung, Angst oder Trauer dabei, trotz schwieriger Lebensumstände ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Schwerpunkt meiner Arbeit ist es, Frauen dabei zu unterstützen, ihre innere Stärke und Selbstwirksamkeit neu zu entdecken und zu entwickeln, auch wenn sich Lebensumstände und Lebenskonzepte abrupt ändern und - wie z.B. bei einer Krebserkrankung - kein Stein mehr auf dem anderen zu bleiben scheint. Manchmal bin ich einfach nur da, höre zu, halte, begleite achtsam die Prozesse meiner Klientin (und auch ihrer Angehörigen), manchmal helfe ich beim Sortieren der nächsten Schritte; vor allem aber ermögliche ich körperliche und emotionale Entspannung und Durchatmen können sowie mithilfe der Klang- und Hypnosetherapie das Finden neuer, individueller Bewältigungsstrategien.

In dem Projekt begleite ich am Anfang die Fotoaufnahmen und stehe dann für bis zu drei Beratungstermine kostenlos zur für Verfügung.

 

Lina Müller

Studentin
Ich bin Studentin der Universität Potsdam und studiere Lehramt mit Schwerpunkt Inklusionspädagogik für die Fächer Deutsch und Mathematik. Seit 2016 bin ich im Studio "Franziska-Günther-Fotografie" als Assistentin tätig und beteilige mich mit großem Vergnügen an fotografischen Herausforderungen. Für das Projekt "schön & stark - Frauen mit Krebs" stelle ich daher gerne meine Unterstützung bereit und freue mich nicht nur darauf betroffenen Frauen Beistand zu leisten, sondern auch persönlich zu wachsen.